21.02.2015 Schönberg – Cup

received_920754414652196

In Pfullingen traten am Wochenende Boxer aus dem ganzen Land an, um sich zu messen. Unter ihnen Noris Ukeh, Yannic Kramhöller, Lucian Kühne und Marius Sauter.

Ukeh durfte bei den Kadetten als erstes aus dem MBC Team antreten. Er konnte sich gegen den Böblinger Boxer Streljuhin in der ersten Runde so dominant durchsetzen, daß der Kampf bereits während der ersten Runde abgebrochen wurde.

In der Jugendklasse trat Lucian Kühne zum ersten Mal in seiner neuen Gewichtsklasse, dem Schwergewicht an. Kühne hatte den erfahrenen Schwergewichtsboxer Tuncer aus Neckarsulm vor den Fäusten. Tuncer machte Kühne schwer zu schaffen. Kühne fand nur schwer in seine Distanz, konnte aber durch kontinuierliches Bedrängen des Gegners den Kampf für sich entscheiden. Ein sehr guter Start Kühnes in dieser Gewichtsklasse.

Marius Sauter, gab sein Debut im Superschwergewicht bei den Männern. Mit klaren geraden Händen konnte er den Stuttgarter Boxer Joergensen auf langer Distanz halten und den Kampf eindeutig für sich entscheiden. Leider reiste der Gegner von Yannic Kramhöller nicht an, so dass dieser an diesem Abend leer ausging.
Als Trainer und Betreuer waren Ali Keref und Maximilian Wagner von der Partie. Das Team des MBC´s konnte sich in der Mannschaftswertung vor Neckarsulm durchsetzen und sicherte sich so den 1. Platz

Einen Dank an dieser Stelle an den VFL Pfullingen für diese gelungene Veranstaltung.

Noris Ukeh

Noris Ukeh

Lucian Kühne

Lucian Kühne

received_920755027985468

IMG-20150221-WA0003