CHAMPIONS GALA Kirchheim/Teck

DSC_0447 - Arbeitskopie 2 Bild von Annika Bley

Am 20.03.2015 fand in Kirchheim/Teck die erste von Gökhan Arslan ausgerichtete VIP Champions Gala statt. Ausrichtungsort war der Eventpalast, der an diesem Kampfabend für rund 700 Zuschauer darunter zahlreiche Sponsoren, ausschließlich Kämpfe der B und A Klasse (Kickboxen / K1) präsentierte. Vom MBC Ludwigsburg traten an diesem Abend zum einen Marko „Marka“ Luckarz an, der in der Gewichtsklasse bis 75 kg gegen Evangelos Kalaitzis um den ISKA Europa Titel (Kickboxen mit Lowkicks) kämpfte. Sowie Akim Schöpf der ebenfalls im Mittelgewicht einen Prestige-Fight gegen Mehmet Balik im K1 bestritt

Akim der in der ersten Runde nicht richtig in den Kampf reinfand, setzte in Runde 2 und 3 nach und nach seine Knie gegen Balik ein, besonders wenn dieser boxend nach vorne stürmte. Balik kam dennoch gut mit den Fäusten durch und entschied den Kampf für sich.

Akim der verletzungsfrei aus dieser Partie ging, steigt in 3 Wochen am 11. April im Rahmen der Warrior Challenge in Zürich gegen Chris Lüber wieder in den Ring. In diesem Match wird 5×3 min. nach Full Muay Thai Rules gekämpft, wo Akim auch zu Hause ist…

DSC_0130 Bild von Annika Bley

Der vorletzte Kampf des Abends, angesetzt auf 5×3 min., war Markas Chance auf den ISKA Europatitel welche er sich auch nicht nehmen ließ. Nach einer ausgeglichenen ersten Runde die Marka nasenblutend verließ, kam er fokussiert in die 2. Runde zurück und drangsalierte Evangelos linken Oberschenkel in der Ringecke mit harten Lowkicks, bis dieser zusammenknickte und sein Team das Handtuch warf.

Marka der sein Training die letzten 12 Wochen intensiv auf diesen Titelkampf ausrichtete, bewies an diesem Abend dass sich harte Arbeit bezahlt macht und zeigte wie schnell ein Kampf vorzeitig beendet werden kann.

Gratulation vom ganzen MBC TEAM!!!